Begegnungsräume

Unbenanntes Dokument Unbenanntes Dokument

Gschichte-Café in der Pfruendschüür Thierachern

Unbenanntes Dokument

«Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen.»
Jorge Bucay


Im Gschichte-Café werden Geschichten von bekannteren oder unbekannteren heimischen Autoren vorgelesen und wir erzählen uns selbst Erlebtes.
So erfahren wir viel über uns, andere und die Welt, in der wir leben.

09.00 – 09.30 Uhr: Café, Tee freies Kommen und Gehen
09.30 – 10.00 Uhr: Geschichten
10.00 – 10.30 Uhr: Café, Tee

in der Pfruendschüür Thierachern.

Die Daten finden Sie in der Agenda oder auf dem Flyer.

mit Pfrn. Barbara Klopfenstein, Verena Wiedmer und Marianne Strauss.

Auskunft: Pfarrerin Barbara Klopfenstein, 033 345 11 15.


Erzählcafé im Kirchgemeindehaus Uetendorf-Allmend

Unbenanntes Dokument

Ein Erzählcafé ist ein Ort, an dem sich Menschen begegnen.

Erzählen ist freiwillig, Zuhören obligatorisch. Beides ist gleichwertig. Wir erzählen uns einmal im Monat Erfahrungen, Erlebnisse und Gedanken aus dem Leben zu einem vorgegebenen Thema. Das Gespräch wird sorgfältig geleitet.

Immer am letzten Mittwoch im Monat zwischen 9.15 - 11 Uhr im Kirchgemeindehaus Uetendorf-Allmend.

Die Daten finden Sie in der Agenda oder auf dem Flyer.

9.15 - 9.45 Uhr: freies Kommen/Gehen
9.45 - 10.30 Uhr: geführtes Erzählen
10.30 - 11 Uhr: freies Kommen/Gehen

mit Pfr. Stefan Wyss und Jolanda Kummer.

Auskunft: Pfarrer Stefan Wyss, 033 345 46 66.